Anzeige
Anzeige

Die Stadt Homburg macht darauf aufmerksam, dass die vollständige Aufnahme von Rentenanträgen bei ihrer Rentenstelle zurzeit nicht möglich ist.

Es kann lediglich ein formloser Antrag bestätigt werden, damit Fristen für die Rentenbewilligung gewahrt bleiben. Für die Antragstellung dringend benötigte Kopien und Beglaubigungen werden nach telefonischer Vereinbarung bei Birgit Maurer unter 0 68 41/101 – 110 gefertigt.

Laut Auskunft der DRV Saarland in Saarbrücken werden Anträge dort allerdings telefonisch entgegengenommen. Antragsformulare stehen unter www.deutsche-rentenversicherung-saarland.de  auch online zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelSaarland | Warnung vor falschem Sicherheitsgefühl: Kein Mundschutz im Alltag
Nächster ArtikelHomburg | Das Protestantische Dekanat Homburg/Saar informiert

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.