Wegen der aktuellen Lage (Corona – Covid-19) finden an den kommenden Sonntagen keine Gottesdienste statt.

Diese Maßnahme dient insbesondere dem Schutz unserer schwächeren und älteren Gemeindemitglieder. Bitte nutzen sie die vielfältigen Angebote von Gottesdiensten und Andachten im Fernsehen oder im Internet.

Zu beten – für sich und andere – ist jederzeit und an allen Orten möglich! Auch Gruppentermine und Gemeindeveranstaltungen entfallen bis auf weiteres.

Beerdigungen werden, so lange es möglich ist, unter besonderen Schutzmaßnahmen durchgeführt. In den Prot. Kindertagesstätten wird nur eine Notversorgung aufrechterhalten. In dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte telefonisch an die örtlichen Pfarrämter.

Seit Montag, den 16. März ist das Prot. Verwaltungsamt Homburg und das Dekanat (Siebenpfeifferhaus, Kirchenstr. 8) bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Das Dekanat möchte möchte die Besucherinnen und Besucher bitten, die entsprechenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter telefonisch, per E-Mail oder per Brief zu kontaktieren. Persönliche Besuche des Verwaltungsamtes bzw. des Dekanats sind derzeit nicht möglich!

Sollten weitere Fragen bestehen, erreicht man das Dekanat unter:

Tel: 06841/660-311 oder per E-Mail: dekanat.homburg@evkirchepfalz.de

Das Verwaltungsamt unter:

Tel: 06841/660-30 oder per E-Mail: va.homburg@evkirchepfalz.de

Vorheriger ArtikelHomburg | Rentenstelle der Stadt nur eingeschränkt nutzbar
Nächster ArtikelKirkel | Rückblick: In Limbach gibt es die fairsten Computermäuse

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.