Am Sonntag, dem 19. Juni kam es am Morgen zu einem PKW-Brand auf einer Wiesenfläche in der Nähe des Campingplatzes Königsbruch in Homburg-Bruchhof. Beim Eintreffen der Rettungskräfte konnte niemand am oder um den PKW angetroffen werden. In Richtung der Kaiserslauterer Straße konnten weitere brennende persönliche Gegenstände festgestellt werden.

Es werden daher Zeugen gesucht, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu dem oder den Insassen machen können. Bei Hinweisen wird gebeten sich mit der Polizei in Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelBlieskastel | Hochwertiger PKW-Anhänger geklaut
Nächster ArtikelDengeln und Sensen lernen im Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.