Palast@Maifest

Die Eröffnung des Maifestes in diesem Jahr obliegt allerdings den Pop-Rockern von „PALAST“. 4 Tage nach ihrem Aufritt auf Deutschlands größten Dark-Music-Festival, dem Wave Gotik Treffen, betreten sie in Homburg die Bühne. „PALAST“ sind grell und spielen unglaublich guten Synth Pop. Musikalisch könnte man PALAST in den 80ern vermuten, weil sie authentisch echte Synthesizer aus dieser Zeit verwenden. Echte E-Drums, echte Gitarren. Artgenossen würden derartig interessante Klänge nur aus irgendwelchen Plug-Ins auf dem Computer hervorbringen. Doch nicht so „PALAST“, die diese herkömmliche Art der Produktion elektronischer Musik brauchen und lieben, „weil nicht zuletzt der Umgang mit diesem in die Jahre gekommen Equipment ständig neue Ideen provoziert“, so Sänger und Kopf der Band, Sascha Pace.

Freunde von Hurts, Muse, A-ha, Kraftwerk oder Depeche Mode, ja, auch 30Seconds To Mars bisweilen, werden hier voll auf ihre Kosten kommen

An allen Tagen gibt es auch ein Programm für Kinder auf dem Ilmenauer Platz. Am Sonntag laden die Geschäfte zudem zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein, auch ein „Walk-Act“ wird durch die Innenstadt ziehen und Groß und Klein begeistern. Organisiert wird das Fest wie immer vom Kulturamt der Stadt Homburg.

Das komplette Programm:

Freitag, 25.05.2018
19 Uhr             Palast
21 Uhr             Joachim Witt

Samstag, 26.05.2018  
15 Uhr             Blies Blues Band
18 Uhr             Red Couch Project
21 Uhr             Wolf Maahn

Sonntag, 27.05.2018  
15 Uhr             Lunchbox
19 Uhr             Bruise

Historischer Marktplatz:

Freitag, 25.05.2018   
19 Uhr             Take Five

Samstag, 26.05.2018   
14 Uhr             Pfarrkapelle Kirrberg
20 Uhr             Sudden Inspiration

Sonntag, 27.05.2018   
15 Uhr             The Good Times
19 Uhr             Celebrate Music 4U

+Kinderprogramm auf dem Ilmenauer Platz mit „LS Kinderbelustigung“

Am Maimarktwochenende wird in Homburg außerdem verkaufsoffener Sonntag sein – mit dem Walkact „Samba Total“.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.