Die Ukulele ist ein Saiten-Zupfinstrument, das das sich erstaunlich leicht spielen lässt. Ein Kurs bei der Kreisvolkshochschule vermittelt Grundkenntnisse so, dass bereits nach wenigen Minuten ein erstes Lied umsetzen lässt.

Der Kurs lädt ein, über dieses lebensfrohe Instrument die Liebe zur Musik zu entdecken. Die Ukule ist mit ihrem günstigen Anschaffungspreis ein ideales Begleitinstrument. Für die Kursteilnahme sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Auch fortgeschrittene Spielerinnen und Spieler sind herzlich willkommen. Instrumente werden im Kurs kostenfrei gestellt, sofern kein eigenes Instrument vorhanden ist. Der Kurs findet unter der Leitung von Ralph Schäfer-Lösch am Samstag, 7. Dezember von 10 bis 16 Uhr in Blieskastel statt. Die Kursgebühr beträgt 65 Euro.

Eine Anmeldung ist zu allen Kursen und Vorträgen der KVHS erforderlich. Weitere Informationen zu den Kurszeiten und zum Kursort sowie zur Anmeldung gibt es unter Tel. (06842) 9243-10 und (06842) 946391, unter www.kvhs-saarpfalz.de sowie unter www.spk.vhsen.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.