Aufgrund der aktuellen Lage teilt das Kinder- und Jugendbüro Homburg mit, dass alle Aktivitäten vorerst bis Anfang Mai entfallen.

Betroffen davon sind die „Alles was rollt“-Termine sonntags in der Turnhalle der Grundschule Sonnenfeld, das Bastelcafé am 28. März im Rathaus, die Auftaktveranstaltung „Jugendbeirat Homburg“ am 31. März, der Selbstbehauptungskurs am 14. und 15. Mai sowie das Osterferienprogramm vom 20. bis 24. April.

Aufgrund des hohen Organisations- und Kostenaufwandes im Vorfeld wurde bereits das Familien- und Kinderfest am 28. Juni ebenfalls abgesagt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.