Symbolbild

Am Donnerstag, den 17. Juni, verschafften sich bislang unbekannte Täter zwischen 9.45 Uhr und 10.30 Uhr gewaltsam Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Straße „Tonweg“ in Beeden. Die Bewohner waren zu dieser Zeit nicht zu Hause. Die Täter hebelten die Hauseingangstür auf und durchwühlten danach in dem Haus zahlreiche Schränke und Schubladen. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt.

Die Ermittlungen zu dem erlangten Diebesgut dauern an. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelHomburg | Einbruch in Imbissbude auf dem Christian-Weber-Platz
Nächster ArtikelLinksfraktion: Unklarheit über Zahl der geimpften Älteren „fahrlässig“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.