Am Montag, dem 12. September, kam es in Homburg im Zeitraum zwischen 10 Uhr und 12 Uhr zum Diebstahl eines hochwertigen Bohrhammers der Marke Hilti, welcher zuvor durch Handwerker in der Einfahrt eines Anwesens im Ostring abgelegt worden war.

Der Täter nutzte hierbei die kurzfristige Abwesenheit der Handwerker aus, entwendete das ca. 1500 Euro teure Werkzeug und flüchtete unerkannt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Homburg unter der 06841-1060 zu melden.

Vorheriger ArtikelHomburg | Auto in der Unteren Allee zerkratzt
Nächster ArtikelBlieskastel | Unfallflucht in der Wolfharistraße

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.