Start Polizeimeldungen Homburg | Betrug bei Zufahrtskontrollen im Rahmen des Flohmarktes

Homburg | Betrug bei Zufahrtskontrollen im Rahmen des Flohmarktes

Am 02.06.2018 fanden an der Zufahrt zum Gelände des Globus-Baumarktes, in der Straße „Am Forum“ in 66424 Homburg, Zufahrtskontrollen statt. Hierdurch sollte der Parkplatz des Baumarktes für Kunden freigehalten werden. Im Rahmen einer solchen Zufahrtskontrolle wurde gegen 10:00 Uhr von einem PKW-Fahrer ein Betrag von 5€ für das Befahren des vorgenannten  Parkplatzes verlangt.

Dies geschah ausdrücklich entgegen der Anordnung der Filialleitung des Globus Baumarkt. Bislang ist unklar, ob auch von weiteren Fahrzeugführern Geld vereinnahmt wurde. Zeugen oder weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (06841/1060) in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.