Der Verein Hobbykünstler um den Höcherberg e.V. lädt zur nächsten Aktion Herzkissen für Brustkrebspatientinnen und Kinderonkologie der Uniklinik Homburg ein. Am Samstag, den 04.05.2019, wird wieder von 14:00 bis 17:00 Uhr im Vereinsraum der Hobbykünstler in der alten Schule in Höchen (Dunzweilerstr. 32 im 1. OG) genäht und Kissen gestopft.

Folgendes wird für die Kissenherstellung benötigt und kann mitgebracht werden, ist aber kein Muss da Nähmaschinen vorhanden sind:
Nähmaschine
Nähmaterial (Garne, Schere…)
Baumwollstoffe uni oder bunt. Für ein Herzkissen braucht man 2 mal 40×50 cm.
Das Füllmaterial wird vom Verein besorgt. Hierfür wird ein Füllkissen von Ikea verwendet. Auch hier freut sich der Verein über Sach- und Geldspenden.

Wenn Sie nicht nähen können, auch kein Problem. Dann kommen Sie mit einem Holzkochlöffel und helfen Kissen stopfen. Über jegliche Unterstützung, sei es Nähen, Kissen stopfen, Baumwollstoffspenden usw. würde sich der Verein Hobbykünstler um den Höcherberg sehr freuen.

Seit 2014 wurden bereits knapp 800 Herzkissen in der Uni übergeben und da die Kissen wieder zur Neige gehen rufen wir zu dieser Aktion auf und freuen uns über Ihre Unterstützung. Helfen Sie damit der triste Klinikalltag der Patientinnen etwas aufgehellt wird durch ein fröhlich buntes Herzkissen. Auch werden wieder kleine Herzkissen genäht die in der Kinderonkologie der Uni übergeben werden. Auch die kleinen Patienten freuen sich über ein buntes Herzkissen.

Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich bei: Sandra Bauer unter 0171-702 3491 oder per Mail an hobbykuenstler_hoecherberg@gmx.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.