Das Rathaus in Blieskastel. - Bild: Stephan Bonaventura

Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung, dass das Ende für den Kassenabschluss in Form von Bargeld für den 23.11.2021 aus abrechnungstechnischen Gründen auf 12:00 Uhr festgelegt wurde. Davon betroffen sind die Gebührenkassen bei Gewerbe- und Meldeamt sowie bei der Tourist-Info. Alle Bürger, die am 23. Dezember hier noch Bargeldzahlungen vornehmen möchten, werden gebeten, dies bis 12:00 Uhr zu erledigen. Kartenzahlungen sind generell natürlich immer, also am 23.12. auch noch nach 12:00 Uhr möglich. Aufgrund der Kassenabrechnungen kann es beim Besuch nachmittags gegebenenfalls allerdings zu Verzögerungen bzw. Wartezeiten kommen.

Beim Besuch der Rathäuser

…gilt u.a. die Pflicht zum Tragen entsprechender Gesichtsmasken, ebenso die bekannte 3G-Regel.

Trotz der gestiegenen Corona-Inzidenz sind die Blieskasteler Rathäuser für Publikumsverkehr geöffnet, sofern der Besuch der Erledigung wichtiger erforderlicher Amtshandlungen dient. Beim Besuch gilt allerdings grundsätzlich die Pflicht zum Tragen medizinischer Gesichtsmasken oder Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2 oder höherer Standards, ebenso wie die bekannte 3G-Regel: Zutritt haben also nur Geimpfte, Genesene sowie Personen, die einen aktuellen negativen Testnachweis vorzeigen können. Besucherinnen und Besucher werden darum gebeten, sich nur so lange als notwendig in den Amtsräumen aufzuhalten und natürlich auf entsprechende Abstände zu anderen Personen zu achten.

Erreichbarkeit von Stadtverwaltung und EVS-Wertstoffhof an Weihnachten und Jahreswechsel

Die Dienststellen der Stadtverwaltung Blieskastel sind vom 24. Dezember 2021 bis einschließlich 02. Januar 2022 geschlossen.

Beim Standesamt wird, ausschließlich für die Beurkundung von Sterbefällen, ein Bereitschaftsdienst eingerichtet, und zwar am Montag, 27.12.2021, von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr (Frau Beck + Frau Müller, tel. Kontaktaufnahme unter 06842/926-1112 + 06842/926-1137) sowie am Donnerstag, 30.12.2021, von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr (Herr Bubel + Frau Mehnert, tel. Kontaktaufnahme unter 06842/926-1130 oder 06842/926-1126). Unterlagen zur Beurkundung von Sterbefällen können gerne vorab übermittelt werden, entweder per Fax unter 06842/926-2130 oder per E-Mail: standesamt@blieskastel.de. Bitte beachten Sie: Das Rathaus ist an den vorgenannten beiden Tagen abgeschlossen. Bei Ankunft ist daher zur Türöffnung vorab eine kurze telefonische Kontaktaufnahme erforderlich. Das Friedhofsamt ist am 27. sowie 30. Dezember jeweils von 8:00 bis 10:00 Uhr unter der Rufnummer 06842/926-1309 telefonisch erreichbar.

Für Auskünfte bzw. bei Fragen rund um Corona ist das Ordnungsamt an folgenden Terminen von jeweils 09:00 bis 13:00 Uhr telefonisch unter der Rufnummer 06842 / 926-1360 erreichbar: Montag, 27.12., Mittwoch, 29.12. sowie Donnerstag, 30.12.2021.

Das EVS-Wertstoffzentrum in der Blickweilerstraße ist vom 24. Dezember 2021 bis einschließlich 02. Januar 2022 ebenfalls geschlossen. Beim Baubetriebshof wird der übliche Wochenend-Bereitschaftsdienst von Freitagnachmittag bis Montagmorgen sowie über die Feiertage eingerichtet.

Schließung der städtischen Hallen und Dorfgemeinschaftshäuser

Die Würzbachhalle, Pirminiushalle, Hölschberghalle sowie die sonstigen Turn-, Sport-, Mehrzweckhallen und Dorfgemeinschaftshäuser der Stadt Blieskastel sind vom 24. Dezember 2021 bis einschließlich 02. Januar 2022 für sämtliche Veranstaltungen geschlossen. Der Trainingsbeginn für alle Sporttreibenden bzw. probenden Vereine ist wieder ab Montag, 02. Januar 2022 möglich.

Ab dem 3. Januar 2022 sind die Mitarbeiter zu den bekannten Öffnungszeiten wieder im Einsatz.

Vorheriger ArtikelFiege-Projekt in Homburg startet – Ein neues Logistikzentrum entsteht Am Zunderbaum II
Nächster ArtikelBericht zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz in den Netzsektoren veröffentlicht

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.