Symbolbild

Am 15.02.2021 wurde gegen 21:00 Uhr die Heckscheibe eines weißen Ford Transit in der Bergstraße in Heusweiler mittels eines unbekannten Gegenstandes eingeschlagen. Der Täter entfernte sich daraufhin fußläufig in Richtung Illinger Straße. Bei dem Unbekannten soll es sich um einen männlichen Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren, welcher dunkle Kleidung, eine Basecap sowie eine Umhängetasche trug, gehandelt haben. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer 06898 2020.

Vorheriger ArtikelRemmesweiler | Ursache nach Brand in einem Wohnhaus geklärt
Nächster ArtikelKleinblittersdorf | Ermittler entdecken Indoor-Plantage: 31-Jähriger verhaftet!

1 KOMMENTAR

  1. Und der Gegenstand? Hat er wohl mitgenommen, der muss dann groß gewesen sein, damit fällt man in der Regel auf. Außer es war ein Nothammer wie in Bussen, die sind klein und kompakt. Um eine Autoscheibe zum brechen zu bringen braucht man schweres Gerät.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.