Symbolbild

Wie bereits berichtet wurde, war es am Samstag, 13.02.2021, zu einem Brand in einem Wohnhaus in der Straße “ Auf der Hell“ in Remmesweiler gekommen. Diesbezüglich wurde zunächst vermutet, dass eine unsachgemäß entsorgte Zigarettenkippe die Brandursache gewesen sein könnte. Mittlerweile wurde festgestellt, dass nicht eine unsachgemäß entsorgte Zigarettenkippe die Brandursache war, sondern der Brand durch einen technischen Defekt eines elektrischen Gerätes entstanden war.

Vorheriger ArtikelSt. Ingbert | Nach Einbruch in Einkaufsmarkt: Polizei sucht Zeugen
Nächster ArtikelHeusweiler | Unbekannter beschädigt Transporter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.