Am Mittwoch, den 06.02.2019, gegen 18:00 Uhr, betrat eine männliche Person ein Tabakgeschäft in der Straße Bremerhof. Der Täter forderte, unter Vorhalt einer Schusswaffe, die 54-jährige Angestellte zur Herausgabe der Tageseinnahmen und mehrerer Stangen Zigaretten auf.

Letztendlich griff er selbst in die geöffnete Kasse. Der Täter flüchtete im Anschluss fußläufig in Richtung Frankreich. Über das Diebesgut liegen derzeit keine Erkenntnisse vor. Der Täter wird als 180-185cm großer Mann beschrieben. Er trug bei Tatausführung eine schwarze Jacke, schwarze Hosen, schwarze Schuhe, schwarze Handschuhe und war mit einer schwarzen Sturmmaske vermummt. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Völklingen unter der Telefonnummer: 06898-202-0.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.