Im Zeitraum von Montag, dem 16. August, 17.30 Uhr bis Dienstag, dem 17. August, 9.30 Uhr, ereignete sich Im Rappenfeld in Gersheim-Walsheim, eine Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer streifte im Vorbeifahren ein geparktes weißes Wohnmobil der Marke Fiat mit HOM-Kennzeichen, so dass hierbei an dem Campingfahrzeug die Stoßstange hinten rechts beschädigt wurde.

Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Örtlichkeit. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelGersheim | Diebstahl eines Wohnwagenanhängers
Nächster ArtikelJunge Liberale Saar fordern klare Perspektiven für das neue Schuljahr

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.