Symbolbild

Am 01.10.2021, gegen 14:15 Uhr, ereignete sich auf der Landstraße 105 zwischen Herbitzheim und Gersheim ein Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Der unbekannte Unfallverursacher kollidierte im Begegnungsverkehr mit einem weiß/roten Bus der Marke „Mercedes“. Hierbei wurde der linke Außenspiegel des Busses abgerissen.

Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Es entstand ein Sachschaden von circa 500 EUR. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelHomburg | Besonders schwerer Fall des Diebstahls von Katalysatoren an Kraftfahrzeugen
Nächster ArtikelAltstadt | Katze erschossen aufgefunden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.