Bild: Stephan Bonaventura

Im Frühjahr 2021 wurde erstmalig in Homburg nach dem schönsten Schaufenster gesucht. Mehr 30 Geschäfte hatten teilgenommen und standen mit toll dekorierten Schaufenstern im Wettbewerb um den Titel „Schönstes Schaufenster in Homburg“. Die stolze Siegerin Manuela Brengel von „Manuela´s Modelounge“ konnte sich nicht nur über ein überwältigendes Abstimmungsergebnis und zahlreiche Berichterstattung freuen, sondern auch über den neuen Wanderpokal, der seither ihre Geschäftsräume ziert.

Anzeige

Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr soll der Schaufenster-Wettbewerb nun als jährliche Aktion stattfinden. Damit wird auch für den Pokal ein neues Zuhause gesucht. Die Homburger Geschäfte sowohl in der Innenstadt als auch in den Vororten werden ihre Schaufenster extra für diese Aktion frühlingshaft dekorieren, um den Titel „Schönstes Schaufenster in Homburg“ zu erlangen.

Ab sofort und bis zum 22. April 2022 haben nun alle Besucher von Homburg und den Vororten die Möglichkeit, für das schönste Schaufenster abzustimmen. Hierzu müssen Interessierte ihr Favoriten-Fenster fotografieren und dieses mit der Angabe des Geschäftes per E-Mail an voting@homburg.de schicken. Das Foto kann auch per Post an das Amt für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing, Am Forum 5, 66424 Homburg gesendet oder auf der Facebook-Seite des Amts für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing als Kommentar zum Beitrag gepostet werden. Einsendeschluss ist der 22. April 2022.

Unter allen Einsendungen werden ein Homburger Geschenkgutschein im Wert von 100 Euro und weitere attraktive Preise verlost. Die Teilnahmebedingungen sind unter www.perspektive-homburg.de/aktion nachzulesen.

„Wir freuen uns über zahlreiche Fotos der schönsten Schaufenster von Homburg und hoffen, durch diese Aktion zu einem spannenden Einkaufserlebnis beizutragen“, so Dagmar Pfeiffer, Amtsleiterin für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing. Nach Auswertung der Stimmen wird der Titel „Schönstes Schaufenster in Homburg“ verliehen und werden unter allen Einsendungen die Preise verlost.

Anzeige

Geschäftsinhaber, die an der Aktion teilnehmen möchten, finden unter www.perspektive-homburg.de/aktion ein Plakat und einen Button zum Ausdrucken, die am Schaufenster und der Eingangstür angebracht werde können, um auf die Aktion hinzuweisen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelFörderbescheid für das Umfeld der Hohenburg-Schule eingetroffen – “Urban Gardening” mit Freizeit und Erholungswert
Nächster ArtikelHomburger Seniorenbeauftragter bietet am 1. April seine Sprechstunde an

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.