Symbolbild

Am Montag, 08.03.2021, gegen 19:00 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Täter mit einem Kraftrad (eventuell schwarzes Motorrad) die St. Barbara Straße in Bexbach-Frankenholz. In Höhe Anwesen Nr. 4 beschädigte der Kradfahrer aus derzeit ungeklärten Gründen einen am Fahrbahnrand parkenden blauen Hyundai i10 mit Homburger Kreiskennzeichen und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Möglicherweise war das Verursacherfahrzeug nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und musste geschoben werden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Homburg in Verbindung zu setzen. (06841-1060).

Vorheriger ArtikelSaarland Accelerator: Auszeichnung des besten Start-ups
Nächster ArtikelNeunkirchen | Polizei meldet zwei Drogentote

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.