Symbolbild

Das Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises teilt mit, dass es bei der Erreichbarkeit der allgemeinen Corona-Hotline eine geringfügige Änderung gibt.

Aufgrund von zahlenmäßig rückläufigen Anrufen ist das Infotelefon zum Coronavirus unter Tel. (06841) 104-7306 freitags nur noch von 8 bis 12 Uhr erreichbar, nicht wie bisher bis 16 Uhr.

Von Montag bis Donnerstag bleibt es bei den Zeiten von 8 bis 16 Uhr.
Weiterhin geschaltet ist das Infotelefon für Fragen zu Schule und Kita unter (06841) 104-7307 von Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr.

Das Infotelefon für Fragen zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht und jetzt auch zur Masern-Schutzimpfung unter (06841) 104-7317 ebenfalls von Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr geschaltet. Am Wochenende und an Feiertagen sind die Telefone nicht besetzt.

Vorheriger ArtikelSaarland Medien GmbH schreibt den Game Award Saar sowie Projektförderung für Gamesentwicklung aus
Nächster ArtikelStraßenbauarbeiten zwischen Webenheim und Einöd beginnen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.