Anzeige

Erneut ist es in einem Raiffeisenmarkt in Marpingen zu einem Einbruch gekommen.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch überwanden die Täter die äußere Umzäunung des Geländes, welche dabei beschädigt wurde, und richteten ihr Augenmerk auf zwei vorhandene Gasflaschen.

Anzeige

Sie entfernten sämtliche Sicherungen und entwendeten die genannten Gegenstände. Der Gesamtschaden beläuft sich auf einen vierstelligen Betrag.

Ebenfalls in der gleichen Nacht in der Gemeinde Marpingen im Ortsteil Berschweiler wurde ein Baucontainer “in der Meulwies” angegangen. Die vorhandenen Schlösser wurden aufgebrochen und mehrere Baugeräte entwendet.(ots)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelSaarbrücken/Saarlouis: Trickbetrüger als falsche Polizeibeamte erfolgreich – Opfer bei Geldübergabe leicht verletzt!
Nächster ArtikelVerkehrsunfall mit Flucht in St. Ingbert

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.