Mutmaßlich im Zeitraum von Freitag, den 29.01.2021 auf Freitag, den 05.02.2021 wurde eine Grillhütte auf dem Gelände einer katholischen Pfarrei in der Straße „Westring“ in Erbach durch unbekannte Täter beschädigt, indem Verbundsteine der Feuerstelle im Inneren sowie Holzbretter der Hüttenwand herausgebrochen wurden. Die Schadenshöhe beträgt ca. 300EUR. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der PI Homburg (06841/1060) zu melden.

Vorheriger ArtikelHomburg | Verkehrsunfallflucht auf der A6
Nächster ArtikelEppelborn | Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.