Symbolbild
Anzeige

Zwischen Freitag, 21.01.2022, und Montag, 24.10.22, 07.00 Uhr, wurde in eine Lagerhalle in der Dr. Walter-Bruch-Straße eingebrochen. Unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam über ein Tor Zugang zu dem o.g. Firmenlager. Hier suchten sie nach Wertsachen und stahlen schließlich eine Reihe von Gegenständen wie mehrere Drahtrollen, einen Bohrhammer, einen Schlagschrauber und anderer kleinere Werkzeuge.

Die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern an. Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben zu dem Einbruch beziehungsweise den Tätern machen können.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelFestnahme eines 35-jährigen Drogendealers – Zielfahnder und SEK gemeinsam erfolgreich
Nächster ArtikelHalloween: Partyspaß ohne Aufräumhorror Tipps für die richtige Entsorgung von Gruseldekoration und Co.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.