Bild: Christian Schäfer

Ein weiteres Konzert der Reihe „Kultur im Museum“ fand dieser Tage im Hof der Jägersburger Gustavsburg statt. Zu Gast war die gebürtige Saarländerin Jennifer Waack, die auch schon als Backgroundsängerin für musikalische Größen wie Glasperlenspiel, Kate Ryan oder Dante Thomas tätig war. Zusammen mit dem Pianisten Achim Schneider nahm sie die Besucher mit auf eine Reise durch verschiedenste Genres aus diversen Epochen der Musik Geschichte. Von A wie Adele über D wie Dolly Parton bis hin zu Z wie Zaz.

Bild: Christian Schäfer

Der Hof der Gustavsburg, der an diesem Tag Corona-konform weiträumig mit Stühlen und Tischen ausgestattet war, bot bei Abendlicht und lauen Temperaturen genau die passende Location für diesen entspannten Konzertabend. Die Gäste waren begeistert und lauschten den gefühlvollen Balladen, die Jennifer Waack mit ihrer besonderen Stimme präsentierte. So wie Claus Ködel aus Homburg: „Es war eine tolle Veranstaltung. Wir hatten großen Spaß und haben nette Leute kennengelernt mit denen wir uns bei der nächsten Veranstaltung im Römermuseum wieder treffen werden. Das Beste war aber, dass man nach den ganzen Einschränkungen wieder raus zu einem Live Konzert konnte.“

Bild: Christian Schäfer

Auch Norbert Zimmer von der Homburger Kulturgesellschaft äußerte sich positiv. „Wir waren sehr zufrieden mit dem Besuch, der Stimmung und der Qualität der beiden Musiker, die das Publikum vollauf begeisterten. Und natürlich waren wir froh dass das Wetter so gut mitgespielt hat“, erzählt er uns.

Am 06. August geht es dann bei hoffentlich genau so schönem Wetter im Außengelände des Römermuseums in Schwarzenacker mit dem Chronatik Quartet weiter.

Das Chronatic Quartet schafft, was kaum einer Band gelingt: Robbie Williams steigt zu Vivaldi auf die Bühne, Brahms begleitet Freddie Mercury, Mozart geht mit Supertramp auf Tour und Jon Bon Jovi rockt mit Johann Sebastian Bach. Wir dürfen also gespannt sein, was uns da an musikalischen Leckerbissen erwartet.

Karten gibt es für 10,00 € in der Tourist-Info, unter www.ticket-regional.de oder an allen Ticket-Regional-VVK-Stellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.