Symbolbild

Im Bereich Differten schlug ein junger Mann am Montag buchstäblich dreimal zu: der Mann klingelte 2 x an Wohnhäusern und schlug unvermittelt scheinbar grundlos und auch wortlos zu, wenn die Tür geöffnet wurde. In einem Fall verschaffte er sich Zugang zum Garten hinter dem Haus und griff auch hier den Hausherrn tätlich an.

Beschrieben wurde eine männlichen Person zwischen 18 und 25 Jahren mit schwarzer Lederjacke, mal mit Baseballmütze, mal mit Kapuze. Der Mann trug jeweils auch einen Mund-Nasenschutz. Anhand der Personenbeschreibung kommt er auch für eine Sachbeschädigung in der Filiale Differten der Kreissparkasse Saarlouis in Frage, dort wurde in der Nacht zum Dienstag das Bankterminal umgeworfen und beschädigt.

Wer Angaben zu der Person machen kann, die evtl. zu Fuß in Differten unterwegs war, meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Saarlouis oder dem Polizeirevier Bous.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.