Bild: KSK Saarpfalz

Endlich konnten die beliebten Jugend-Events der Kreissparkasse Saarpfalz in diesem Jahr wieder stattfinden.

Dass sich die Jugendlichen nach langer Zeit der Einschränkungen genauso darauf gefreut haben wie die Mitarbeiter der Kreissparkasse Saarpfalz und deren Kooperationspartner, zeigten die hohen Anmeldezahlen und die vielen strahlenden Gesichter bei den Veranstaltungstagen.

Rund 330 Jugendliche im Alter von 8 bis 17 Jahren sind der Einladung der Kreissparkasse Saarpfalz gefolgt und konnten zwischen drei Events wählen.

Bild: KSK Saarpfalz

Die Kinobegeisterten durften sich im Juli entweder bei dem Film „Minions-Auf der Suche nach dem Mini-Boss“ oder bei dem Action-Film „Thor: Love and Thunder“ mit einer kostenlosen Tüte Popcorn vergnügen.

Wer es etwas sportlicher wollte, konnte an diesem Tag zum Kletterabenteuer in den Fun Forest nach Jägersburg kommen oder sein Fußballkönnen einige Tage später bei einem Fußball-Golf-Turnier unter Beweis stellen.

Bild: KSK Saarpfalz

Die Jugendlichen ließen sich auch von der Hitze nicht abschrecken und hatten bei allen drei Veranstaltungen sichtlich viel Spaß.

 

 

Vorheriger ArtikelErlebnispädagogisches Kanufahren in der Biosphäre Bliesgau: Ein naturverträgliches Paddelangebot für den Sommer
Nächster ArtikelVollsperrung der Talstraße am Wochenende

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.