Am Mittwoch, 11.09.2019, ereignete sich in Homburg-Bruchhof ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht. Ein silberner Pkw VW (HOM-Kreiskennzeichen) befuhr die Brücke, welche sich in der Verlängerung der Straße „Am Gutshof“ befindet (führt im weiteren Verlauf zu einem Waldweg in Richtung Wiesengelände Schwarzenbach) und kam auf der Brücke aus bislang ungeklärten Gründen nach links von der Fahrbahn ab.

Dort kollidierte er mit einem erhöhten Bordstein sowie dem dort befindlichen Brückengeländer. Durch den Aufprall wurde der Pkw um 90° gedreht, danach kam das Fahrzeug auf der Brücke quer zum Stehen. Sowohl am Brückengeländer als auch am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Im Anschluss entfernte sich der bislang unbekannte Fahrzeugführer unerlaubt von der Unfallstelle (womöglich zu Fuß); sein nicht mehr fahrbereites Fahrzeug ließ er an Ort und Stelle zurück.

Die genaue Unfallzeit ist bislang nicht bekannt, der Unfall wurde am Abend des 11.09.2019 der Polizei Homburg gemeldet, nachdem eine Passantin auf das zurückgelassene Fahrzeug aufmerksam wurde. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Homburg (Tel.: 06841-1060) in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.