Symbolbild

Am 08.08.2020 kam es um 12:47 Uhr zu einem Brandgeschehen an der Wörschweiler-straße in 66424 Homburg. Genauer brannte eine ca. 60qm große Hecke neben der Wörschweilerstraße, circa 100 m vor dem Ortseingang Einöd/Ingweiler.

Die Hecke befindet sich direkt an dem stark frequentierten angrenzenden Rad-/
Wanderweg und den dortigen Feldern.

Die Ausbreitung des Brandes konnte lediglich durch das Einschreiten eines „Ersthelfers“ mittels Feuerlöscher verhindert werden. Letztlich wurde der Brand durch die Feuerwehr Bierbach vollständig abgelöscht.

Durch den Brand wurden Teile der Hecke, sowie eines Feldes beschädigt. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden, die auf eine vorsätzliche Brandlegung hindeuten.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Entstehung des Brandes oder verdächtigen Personen in der Nähe geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841/1060) in Verbindung zu setzen. (ots)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.