Der Busbahnhof in Blieskastel - Bild: Stephan Bonaventura

Am Donnerstag, dem 9. September, gegen 13.45 Uhr, wurde im Bereich des Busbahnhofes Blieskastel ein Jugendlicher von mehreren Gleichaltrigen körperlich angegangen.

Die derzeit noch unbekannten Täter schlugen und traten auf ihr Opfer ein, welches hierdurch auch verletzt wurde. Der Anlass ist derzeit noch nicht geklärt.

Die Polizei ermittelt wegen einer gemeinschaftlich begangenen gefährlichen Körperverletzung und bittet um Zeugenhinweise. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelBitkom stellt Studie zu E-Democracy vor: 45 Prozent engagieren sich online im Wahlkampf 2021
Nächster ArtikelSt. Ingbert | Körperverletzung in der Oberen Kaiserstraße

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.