Anzeige

Am Dienstag, den 29. März, kam es zwischen ca. 5 Uhr und 5.05 Uhr auf dem Parkplatz der Volks- und Raiffeisenbank in der Höcherbergstraße in Bexbach zu einem Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer kollidierte mit seinem Fahrzeug, vermutlich beim Rangieren, mit einem auf dem dortigen Parkplatz abgestellten Pkw.

Hierbei wurde der Pkw des Unfallgeschädigten im hinteren linken Fahrzeugbereich (Fahrerseite) in der Höhe von 35-86 cm beschädigt. Im Anschluss an das Unfallgeschehen flüchtete der Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug in unbekannte Richtung. Es wird vermutet, dass es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug um einen roten Pkw handelt.

Anzeige

Dieser müsste im rechten Fahrzeugbereich korrespondierende Schäden aufweisen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher oder Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelHomburg | Mehrere Trickdiebstähle in der Region
Nächster ArtikelSt. Ingbert | Mindestens 13 Pkw in St.-Barbara-Straße zerkratzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.