Start Politik&Wirtschaft Bexbach | Mitgliederversammlung der JU: Moritz Aulenbacher im Amt bestätigt

Bexbach | Mitgliederversammlung der JU: Moritz Aulenbacher im Amt bestätigt

Foto: Philipp Aulenbacher

Am vergangenen Freitag fand in der Tennisklause des TV Bexbach die Mitgliederversammlung der Jungen Union Bexbach statt. Im Mittelpunkt stand die Neuwahl des Vorstandes. Im Bericht des Vorsitzenden betonte der bisherige Amtsinhaber Moritz Aulenbacher die Erfolge der Jungen Union in den vergangenen beiden Jahren. 

Insbesondere hob er die Präsenz der JU’ler im Stadt- und Ortsverbandsvorstand der CDU hervor und lobte die traditionellen Veranstaltungen wie den Midnight Cup, den Triathlon und die Teilnahme an der Piccobello Aktion. Als Gäste konnte die JU den Bürgermeisterkandidaten Christian Prech sowie den stellvertretenden Kreisvorsitzenden Fabian Lassotta begrüßen. In einem Grußwort lobte Prech die engagierte Arbeit der JU hinsichtlich der bevorstehenden Bürgermeisterwahl. 

Bei den Neuwahlen wurde Moritz Aulenbacher einstimmig im Amt des Vorsitzenden bestätigt. „Ich freue mich sehr, dass mir die Mitglieder erneut das Vertrauen ausgesprochen haben. Wir werden nun all unsere Kraft investieren, um unseren Bürgermeisterkandidaten Christian Prech tatkräftig zu unterstützen“, erklärte der wiedergewählte Vorsitzende. Auch Laura Baßler als Schriftführerin und Jennifer Hohmann als Pressesprecherin bleiben in ihren Ämtern.

Neuerungen gab es bei den Ämtern des Stellvertreters und des Schatzmeisters. Als Stellvertreter wurde Dominik Rußy gewählt sowie Steven Einsiedler zum neuen Schatzmeister.  Das Organisationsteam bilden Gianluca Fricker, Karina Klein und Jonathan Kappler. Der Vorstand wird von zahlreichen Beisitzern ergänzt.

Moritz Aulenbacher betonte in seinem Schlusswort: „Ich bin der Überzeugung, dass wir mit diesem Team eine starke Mannschaft zusammengestellt haben, mit der wir unsere Ziele erreichen werden.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.