Nachwuchswerbung beim Zoll findet auch mit einem eigens dafür gestalteten Multi-Van statt.

„Um die vielfältigen Aufgaben des Zolls zu erledigen, brauchen wir immer wieder neue Kolleginnen und Kollegen“, so Hans Barth, Leiter des Hauptzollamts Saarbrücken. „Die Schwerpunkte liegen in der Warenabfertigung, der Steuererhebung sowie der Bekämpfung der Schwarzarbeit und des Schmuggels.“

Das Hauptzollamt Saarbrücken stellt zum 01. August 2022 interessierte Bewerberinnen und Bewerber in den Laufbahnen des mittleren und gehobenen Dienstes ein. Die 2-jährige Ausbildung (mittlerer Dienst) beim Zoll dauert 2 Jahre. Um beim Zoll anzufangen, ist ein Realschulabschluss oder ein gleichwertig anerkannter Schulabschluss notwendig. Das 3-jährige duale Studium (gehobener Dienst) beim Zoll dauert 3 Jahre. Interessierte Bewerberinnen und Bewerber benötigen das (vollständige) Fachabitur, Abitur oder einen gleichwertig anerkannten Schulabschluss. Außerdem ist für eine Einstellung eine EU- oder EWR-Staatsangehörigkeit notwendig.

Der theoretische Teil der Ausbildung findet an einer unserer zentralen Zollschulen statt, der praktische Teil beim Hauptzollamt Saarbrücken im Saarland und südlichen Rheinland-Pfalz. Die Bewerbungsfrist für eine Einstellung zum 01.08.2022 endet am 15.09.2021. „Auch wenn die Pandemie den persönlichen Kontakt noch nicht zulässt, stehen wir allen Interessentinnen und Interessenten als Ansprechpartner zur Verfügung: telefonisch, per E-Mail und nach und nach auch wieder auf Ausbildungsmessen“, versichert Hans Barth.

Seit Neuestem wirbt der Zoll auch mit einem eigens beklebten Van um Nachwuchs. Die auffällige Gestaltung soll insbesondere junge Menschen ansprechen, die sich für den Zoll und seine Aufgaben interessieren und sich deshalb für eine Ausbildung oder ein duales Studium beim Zoll bewerben möchten. Sobald die Pandemie dies wieder zulässt, wird der Werbe-Bus bei Veranstaltungen und Ausbildungsmessen eingesetzt. Das Fahrzeug wird im Rahmen einer bundesweiten Nachwuchswerbungskampagne des Zolls im Saarland und in Rheinland-Pfalz eingesetzt.

Onlinemessen:
– Azubi-Speed-Dating des Landkreises Merzig-Wadern: 27.04.2021 von 14.00 – 17.00 Uhr
– Vocatium Saarbrücken: 05.05.2021 von 14.30 – 17.30 Uhr

Darüber hinaus gibt es Informationen unter www.zoll-karriere.de oder www.zoll.de.

 

 

Vorheriger ArtikelGesundes Miteinander: DAK zeichnet erfolgreiche Projekte im Saarland aus
Nächster ArtikelSaarbrücken | Gefährliche Körperverletzung an Bushaltestelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.