Symbolbild

Im August 2021 feierte der ADAC Saarland mit der ADAC Youngtimer Tour eine erfolgreiche Premiere. Am 23. April 2022 ist die zweite Ausgabe geplant – für Fahrzeuge der Baujahre 1992 bis 2002.

Bei der 2. ADAC Youngtimer Tour Saarland werden die Teilnehmer in ihren Kultautos wieder zurück in die 90er versetzt. Die Teams werden ins Zeitalter von MacGyver, den Spice Girls und Tamagotchi gebeamt. Auf der 150 Kilometer langen Strecke durch das Saarland und die angrenzenden Regionen ist Teamwork gefragt, denn es gilt wieder, kreative und knifflige Aufgaben zu lösen.

Der Start erfolgt am Höcherbergturm in Höchen, ganz in der Nähe von Homburg. Es geht über die Bergrennstrecke des Homburger Autoclubs und Martinshöhe nach Wallhalben. Dort gilt es, eine erste Aufgabe zu lösen. Die Strecke führt weiter durch die Südwestpfalz Richtung Zweibrücken. Dort ist die Mittagspause in der Festhalle geplant.

Nach der Pause starten die Teilnehmenden in den zweiten Teil der Tour. Es geht nach Blieskastel, in der Orangerie wartet eine weitere knifflige Aufgabe auf die Teams. Die Youngtimer rollen nun durch das Mandelbachtal über die Biesinger Höhe, an Erfweiler-Ehlingen vorbei, nach Gersheim und Reinheim. Im Römerpark dürfen die Teilnehmer wieder ihr Geschick bei einer Aufgabe unter Beweis stellen. Der 90er-Karawane bewegt sich nun über Habkirchen nach Kleinblittersdorf. Hier erfolgt der Grenzübertritt ins Nachbarland Frankreich. Es geht ein Stück durch das Département Moselle in der Region Grand Est.

Das Ziel der Ausfahrt ist die Zentrale des ADAC Saarland e.V. in Saarbrücken – in direkter Nachbarschaft und unweit der Grenze gelegen. Die Planungen sehen dort die Siegerehrung und einen gemütlichen Ausklang der ADAC Youngtimer Tour 2022 vor. Auskünfte zur ADAC Youngtimer Tour Saarland erteilt die Abteilung Sport unter 0681 687 00 35, Infos auch auf adac-saarland.de/motorsport.

Vorheriger ArtikelPersonelle Verstärkung der Bundespolizei: Ziel des Saarland-Plans wird 2022 erreicht
Nächster ArtikelArbeitskammer des Saarlandes: Rund 50.000 Beratungen im Jahr 2021

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.