Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

Bundeswehrsoldaten haben für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge Ende vergangenen Jahres gesammelt. Bei der Haus- und Straßensammlung ist die Summe von knapp 2000 Euro in Zweibrücken zusammengekommen. 

Vorheriger ArtikelSaarland | Europaminister Stephan Toscani empfängt den portugiesischen Botschafter Joãn Mira Gomes zu einem Antrittsbesuch
Nächster ArtikelKöllertal | Verkehrsunfall mit Verletzten und hohem Sachschaden auf der BAB 1

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.