person holding DSLR camera
Symbolbild
Anzeige
Anzeige

Am 4. Juni 2022, von 8 bis 20 Uhr, veranstaltet der Verein”We Are One” wieder ein Charity-Fotoshooting zugunsten der Kinderpalliativ-Station der Homburger Universitätskliniken.

Diesmal haben die Macher etwas ganz Besonderes mit Euch vor. Denn Michael Weber, Mathias Blum und Thomas Füßler shooten mit euch am Zweibrücker Flugplatz, vor, in oder unter einer ehemaligen Bundeswehr-Transall. Es ist die einzige Gelegenheit, mit dem Flugzeug nahezu im Originalzustand zu shooten, bevor es als Trallotel in einer Ferienwohnung umgebaut wird.

Anzeige

“Und weil es eine so außergewöhnliche Gelegenheit ist, die uns der Eigentümer der Maschine kostenlos ermöglicht, setzen wir 50 Euro als Preis für das Shootingticket an, die komplett und ohne Abzug an die Kinderpalliativstation Homburg weitergegeben werden.”, so der Verein.

Gesucht werden derzeit nochVisagistinnen, die die Fotografen bei dieser einmaligen Aktion unterstützen wollen.

Tickets kann man wie im vorletzten Jahr im eigenen Ticketshop kaufen.

https://shop.weareone.saarland/tickets/

Es wird darum gebeten die Timeslots und die zu dem Zeitpunkt geltenden Corona-Regeln zu beachten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelPolizeitanzsportverein Saarland bietet Vinyasa Yoga an: Achtsamkeit neu erlernen
Nächster ArtikelBauarbeiten zwischen Sanddorf und Landesgrenze werden fortgesetzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.