homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

1.
In der Forsthausstraße in Weiskirchen kam es in der Zeit vom 06.02.2016, 19:00 Uhr bis 07.02.2016, 01:00 Uhr, zu einer Sachbeschädigung an einem Jägerzaun. In der Zeit vom 06.02.2016, 20:00 Uhr bis 07.02.2016, 09:00 Uhr, zu einem unerlaubten Entfernen vom Unfallort. Am Jägerzaun wurde durch bisher unbekannte Täter ein Element samt Holzlatten herausgerissen. In der Nachbarschaft wurde ein Doppelstabzaunelement von einem bisher unbekannten Fahrzeug beschädigt. In beiden Fällen entstand Sachschaden. Täterhinweise liegen bisher nicht vor. Wer Hinweise zu dem/den Tätern geben kann, meldet sich bitte bei der PI Wadern unter der Tel.Nr. 06871/9001-0

2.
Im Rahmen des Nunkircher Nachtumzuges (06.02.2016) wurden in der Zeit von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr in der Straße „Im Holzbruch“ zwei Mauersteine an einem Anwesen beschädigt. Die bisher unbekannten Täter traten diese um, sodass sie aus der Verankerung gerissen wurden. Täterhinweise bitte an die Polizei Wadern unter der Tel.Nr.: 06871/9001-0

Vorheriger ArtikelHomburg | Einbruch in Wohnhaus in der Siebenpfeiffer Straße
Nächster ArtikelVölklingen | Einbruch, Diebstahl & Körperverletzung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.