homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND
Anzeige

Garagentor aufgehebelt

Ludweiler. Am Sonntag, 07.02.2016, zwischen 10.00 Uhr und 22.30 Uhr wurde am Friedrich-Ebert-Platz ein Garagentor aufgehebelt. Das Tor, das hierbei aus der Verankerung kam fiel auf den in der Garage stehenden Citroen Berlingo. Die Höhe des Sachschadens dürfte im unteren vierstelligen Euro-Bereich liegen.

Anzeige

Hinweise bitte an die Polizei Völklingen: 06898 / 202-0

Einbruchdiebstahl

Anzeige

Geislautern. Am Sonntag, 07.02.2016 zwischen 14.30 Uhr und 22.30 Uhr, hebelten bislang Unbekannte in der Ludweiler Straße, Bereich zwischen Einmündung Am Hammergraben und Rotweg die rückwärtig gelegene Terassentür eines Hauses auf und entwendeten Geld, Schmuck und Elektrogeräte.

Ebenfalls wurde ein Wäschekorb entwendet. Dieser könnte ggfls. zum Abtransport des Diebesgutes verwandt worden sein.

Hinweise, insbesondere im Zusammenhang mit einem Wäschekorb, nimmt die Polizei Völklingen unter der Telefonnummer 06898-202-0 entgegen.

Körperverletzung unter Fassendbozen

Ludweiler. In Nachgang zum Fassend-Umzug am 07.02.2016 gerieten ein 23 Jähriger und ein 27 Jähriger aus Völklingen im Festzelt in Streit. Der Schlichtungsversuch einer 25 Jährigen aus Völklingen wurde mit einem Schlag ins Gesicht quittiert. Nachdem die Personen des Zeltes verwiesen worden waren trat der Vater der Schlichtenden auf den Plan und schlug seinerseits einen Streithahn.

Alle Beteiligten waren alkoholisiert. Die Ermittlungen dauern an.

Autoanhänger geklaut

Großrosseln.  In der Zeit vom 06.02.2016, 18.00 Uhr bis 07.02.2016, 16.00 Uhr wurde ein Einachser-Anhänger der Marke Brenderup, braune Farbe, geklaut. Dieser war in einem Schrebergarten in der Straße Am Mühlenbach abgestellt.

Der Anhänger wurde – ohne – Heckklappe entwendet.

Hinweise an die Polizei in Völklingen 06898 / 202-0

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelWadern | Sachbeschädigung
Nächster ArtikelSaarbrücken | Verdächtige Substanz im Eschelmeyer Park

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.