Am frühen Morgen des 11.08.2019  wurde der Polizeiinspektion Nordsaarland eine randalierende Person auf dem Festgelände der Waderner Laurentius Kirmes gemeldet.

Von den nun eingesetzten Beamten der PI Nordsaarland konnte festgestellt werden, dass ein stark alkoholisierter 39jähriger Mann aus Wadern zunächst andere Personen körperlich angegriffen und leicht verletzt hatte. Anschließend schleuderte der Mann ein Bierglas in das Innere eines Crepes Stand, der mit zwei Personen besetzt war. Nur dem Zufall war es zu verdanken, dass hierbei niemand verletzt wurde. Am Crepes Stand entstand jedoch Sachschaden.

Der Tatverdächtige konnte durch die Einsatzkräfte der Polizei vorläufig festgenommen werden.

Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und entsprechende Strafverfahren wurden gegen ihn eingeleitet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.