In Bexbach-Mitte werden in der Robert-Koch-Straße ab Montag, dem 19.04.2021, ab 08:00 Uhr Kanalsanierungsarbeiten durchgeführt.

Um die Baumaßnahmen reibungslos und effektiv gestalten zu können und Verzögerungen im Verkehrsfluss zu minimieren, sind verkehrsrechtliche Änderungen notwendig.
So kommt es zu Vollsperrungen in Teilbereichen der genannten Straße. Diese sind jedoch nicht über den gesamten Sanierungszeitraum erforderlich, sodass nach Absprache mit den Durchführenden vor Ort, die betroffenen Straßen für Anlieger weiterhin befahrbar bleiben.

Der Verkehr wird über die Hochwiesmühlstraße bzw. Auf der Heide umgeleitet. Alle Einwohnerinnen und Einwohner der betroffenen Straße werden in Form von Handzetteln eingehend informiert.

Die Baumaßnahmen werden voraussichtlich bis Montag, den 07.05.2021, abgeschlossen sein.

Es könnte zu Beeinträchtigungen in den betroffenen Bereichen kommen. Die Ortspolizeibehörde bittet darum, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Fragen beantwortet die Stadt Bexbach, Bereich Sicherheit & Ordnung, unter der Telefonnummer 0 68 26 / 529-217 gerne.

 

Vorheriger ArtikelSprechstunde des Behindertenbeauftragten in Bexbach nur telefonisch
Nächster ArtikelFCH möchte gegen Aalen Serie ausbauen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.