homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Am Samstag, den 26.11.2016, kam es in Völklingen zu einem Verkehrsunfall bei dem eine Gartenmauer beschädigt wurde. Das Unfallfahrzeug und der Fahrer konnten durch die eingesetzten Beamten hiesiger Dienststelle festgestellt werden. Die Beamten konnten vor Ort ermitteln, dass der 45-jährige Fahrzeughalter aus Völklingen seinen 13-jährigen Sohn zum gemeinsamen Vergnügen hatte Auto fahren lassen. Hierbei hatte der Sohn eine Mauer gestreift. Entsprechende Ermittlungsverfahren gegen Vater und Sohn wurden eingeleitet.

 

Vorheriger ArtikelKöllertal | Einbruchsdiebstahl in Kühlwagen: 10 Kästen Bier geklaut
Nächster ArtikelVölklingen | Räuberische Erpressung & Gefährliche Körperverletzung in Geislautern – Festnahme eines Verdächtigen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.