Am Mittwoch, den 24.02.2021, gegen 18:10 Uhr, wurden zwei junge Mädchen im Alter von 16 und 17 Jahren im Bereich der Hohenzollernstraße, Ampelanlage Höhe Amtsgericht Völklingen, von einem ermittelten Täter, einem älteren Mann, ca. 50 bis 55 Jahre alt, Brille, schwarzes T-Shirt, dunkle Hose, offensichtlich unter alkoholischer Beeinflussung stehend, angegriffen. Eine der beiden Jugendliche konnte einem Faustschlag des Mannes nur dadurch ausweichen, dass sie unvermittelt auf die Hohenzollernstraße ausgewichen ist. Hierdurch musste ein vom Kreisel am Amtsgericht kommender Pkw-Fahrer sein Fahrzeug stark abbremsen.

Es kam dann zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Angreifer und dem Pkw-Fahrer, die die beiden Mädchen nutzten, um sich von dem Angreifer zu entfernen. Der Kriminaldienst der Polizeiinspektion Völklingen sucht diesen Pkw-Fahrer in dieser Sache als wichtigen Zeugen. Dieser soll sich bitte mit der PI Völklingen unter der Telefonnummer: 06898-2020 in Verbindung setzen.

Vorheriger ArtikelSt. Ingbert | Versuchter Einbruch in eine Garage
Nächster ArtikelMettlach | 85-Jähriger wird vermisst

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.