Am frühen Sonntagmorgen gegen 4.35 Uhr wurde der Polizei ein Einbruch in einen Kiosk in der Völklinger Marktstraße gemeldet. Die Täter waren bei Eintreffen der Einsatzkräfte bereits vom Tatort geflüchtet. Bei einer intensiven Fahndung im Innenstadtbereich konnten die Täter nicht mehr angetroffen werden.

Die Einbrecher hatten zuvor eine Schaufensterscheibe eingeschlagen, um in den Verkaufsraum zu gelangen. Hier entwendeten sie anschließend mehrere Smartphones und Zigaretten. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde der Einbruch von zwei männlichen Tätern begangen, die sich für die Tat maskierten. Die Ermittler bitten mögliche Zeugen und Hinweisgeber, sich mit der Polizeiinspektion Völklingen in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.