Das Fallschirmjägerregiment 26 der Bundeswehr beabsichtigt, vom Dienstag, 12. Juli, bis Donnerstag, 14. Juli 2022, sowie eine Woche später vom 19. Juli bis zum 21. Juli zwei Übungen durchzuführen.

Die erste Übung ist mit 50 Soldaten sowie 20 Radfahrzeugen und zwei Flugzeugen, die zweite mit ebenfalls 50 Soldaten sowie 20 Radfahrzeugen und vier Flugzeugen geplant.

Beide Übungen finden im Raum Tholey, Illingen, Homburg und Breitenbach statt.

Die Bevölkerung wird gebeten, sich auf mögliche Gefahren und Einschränkungen im Straßenverkehr einzustellen.

Vorheriger ArtikelBienen hautnah erleben beim Erlebnisnachmittag im Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld
Nächster ArtikelSitzung des Bundesrat: BAföG-Reform – § 219a – Energiewirtschaft

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.