Anzeige
Anzeige

Das Fallschirmjägerregiment 26 der Bundeswehr beabsichtigt, vom Montag bis Donnerstag, 11. bis 14. April 2022, mit 30 Soldaten sowie fünf Rad- und fünf Kettenfahrzeugen eine Gefechtsausbildung durchzuführen.

Diese findet im Raum Eichenhof, Waldmohr, Bann und Pirmasens statt.

Mit dem Einsatz von Übungsmunition und pyrotechnischer Munition ist zu rechnen. Auch daher wird die Bevölkerung gebeten, sich auf mögliche Gefahren und Einschränkungen im Straßenverkehr einzustellen.

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelDas aktuelle Kinoprogramm im Eden Cinehouse Homburg (mit Trailern)
Nächster ArtikelDie Homburger Braunacht findet wieder statt – Neue Biere und viel Live Musik in der ganzen Stadt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.