Verbindung von Brunnen- und Mainzer Straße ab Dienstag wieder befahrbar. (wir berichteten)
Der Fahrrad- und Fußweg, der den Stadtpark in Verlängerung der Brunnenstraße mit der Mainzer Straße verbindet, wird am kommenden Dienstag wieder geöffnet. Vor der Eröffnung der Zelthalle, die seit Anfang Dezember 2015 auf dem früheren Freibadgelände als Unterbringung für Flüchtlinge dient, wurde der Tunnel auch aus Sicherheitsgründen geschlossen.
lageplan_tunnelsperrung_stadtpark_1Nach einer Überprüfung der Sicherheitslage und auch dadurch, dass es mit der Zeitumstellung am Wochenende nun abends länger hell ist, hat die Verwaltungsspitze entschieden, den Tunnel unterhalb der Kaiserslauterer Straße wieder zu öffnen. Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofs werden die Absperrungen am Dienstag, 29. März 2016, entfernen.
Vorheriger ArtikelEinöd gehört zum Übungsraum: Orientierungsmarsch des Regiments 26 aus Zweibrücken
Nächster ArtikelMehr biosphärische Bildungsangebote in Spohns Haus

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.