Das Standesamt in Bexbach (Rathaus I, Rathausstr. 68, 66450 Bexbach) ist vorübergehend nur montags und donnerstags zu den üblichen Dienstzeiten der Stadtverwaltung besetzt.

Die Beurkundung von Sterbefällen für Bestatter/innen bleibt von dieser Regelung unberührt. Es wird darauf hingewiesen, dass eine Terminvereinbarung aufgrund der fortdauernden Corona-Pandemie unerlässlich ist.

Weitere Informationen erteilt das Standesamt unter der Telefonnummer 0 68 26 / 529-135 oder standesamt@bexbach.de gerne.

 

Vorheriger ArtikelGeburtstagsgruß an den großen Maler Albert Weisgerber
Nächster ArtikelBexbacher Stadtrat tagt am Donnerstag – Schwerpunkt: Kinderbetreuung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.