Anzeige

Am Montag, dem 21. Februar, kam es gegen 12.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Am Rondell/Urweilerstraße/ Balduinstraße/Ostertalstraße bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Dort wollte ein PKW-Fahrer von der Balduinstraße kommend in die Ostertalstraße einbiegen.

Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer PKW-Fahrerin, welche die Straße “Am Rondell” in Richtung Urweiler Straße befuhr. Diese PKW-Fahrerin wollte dem ihr die Vorfahrt nehmenden Fahrzeug ausweichen und geriet hierbei in den Gegenverkehr. Dort stieß sie mit dem entgegenkommenden Fahrzeug einer weiteren PKW-Fahrerin zusammen.

Anzeige

In diesem Fahrzeug befanden sich mehrere Insassen. Bei dem Verkehrsunfall wurden insgesamt fünf Personen verletzt, wobei zwei Personen in Krankenhäuser verbracht werden mussten. An den zusammengestoßenen Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden, sodass diese abgeschleppt werden mussten. Wegen des Verkehrsunfalls kam es in diesem Bereich zu Verkehrsbehinderungen.

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelLosheim am See | Randalierer in psychiatrisches Krankenhaus verbracht
Nächster ArtikelSaar-FDP: Land muss Aufnahme von Ukraine-Flüchtlingen vorbereiten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.