Eine böse Überraschung erlebte ein 31jähriger Mann aus Saarbrücken am Donnerstag, dem 18. März, in der St. Wendeler St. Annenstraße 12. Gegen 10:00 Uhr hatte er sein Fahrzeug auf dem dortigen Parkplatz Annenpark abgestellt. Als er gegen 11:00 Uhr zu seinem Auto zurückkam, musste er feststellen, dass jemand in seiner Abwesenheit offenbar mit seinem PKW kollidiert war und einen Streifschaden verursacht hatte. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne eine Nachricht zu hinterlassen.

Bei der Polizei hatte sich der Verursacher ebenfalls nicht gemeldet. Ein Zeuge hatte in der fraglichen Zeit beobachtet, wie ein blauer BMW in die Parklücke neben den PKW des Saarbrückers gesteuert wurde und dann sofort wieder weggefahren ist. In dem BMW saß eine männliche Person. Der Zeuge beschreibt diese als einen Mann mittleren Alters, groß gewachsen mit weiß-braunen Haaren. Wer kann Angaben zu dem blauen BMW und dem unbekannten Fahrzeugführer machen? PI St. Wendel 06851-898-0

Vorheriger ArtikelVerkehrsentwicklungsplan ÖPNV: Viele Maßnahmen für das Ostsaarland
Nächster ArtikelHeusweiler | Motorradfahrer fährt auf PKW auf

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.