Anzeige

Am Mittwoch, 5. Oktober, kam es am Abend gegen 20 Uhr zu einem Vorfall nach einem C-Jugend-Fußballspiel im Betzentalstadion in St. Ingbert. Hierbei wurde eine 68-jährige Zuschauerin auf der Tribüne nach derzeitigem Ermittlungsstand durch eine Person gestoßen. Durch den Stoß fiel die Zuschauerin mehrere Stufen nach vorne und verletzte sich hierbei leicht.

Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei dem Täter um eine männliche Person, ca. 1,70 Meter groß, kräftige Statur sowie Drei-Tage-Bart; bekleidet mit Vereinskleidung der Gästemannschaft aus Saarlouis. Durch die Polizei wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eröffnet. Sachdienliche Hinweise von Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, nimmt die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der 06894/109-0 entgegen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelHomburg | Unfallflucht auf Discounter-Parkplatz
Nächster ArtikelPOL-WND: Autos zerkratzt am 10. Oktober 2022 um 11:08 Presseportal.de – Saarland info@presseportal.de (presseportal.de)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.