Anzeige

Am Freitag, den 25. März, kam es zwischen 0 Uhr und 1.50 Uhr in der Kohlenstraße in St. Ingbert zum Aufbruch eines Zigarettenautomaten. Ein bislang unbekannter Täter brach hierbei mit einem unbekannten Werkzeug den Automaten auf.

Im Anschluss entnahm er die Geldkassette und erbeutete das darin befindliche Bargeld in derzeit noch nicht ermittelter Höhe. Zeugen der Tat werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894-1090 zu melden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelHomburg | Rattengift hinter Anwesen in Zweibrücker Straße ausgelegt
Nächster ArtikelGeneralprobe für Derby gegen den FCS: FCH empfängt Balingen und will Revanche

1 Kommentar

  1. Geht dies wirklich so einfach wenn man weiß wie es geht? Gut zu der Uhrzeit allerdings auch kein Wunder, in der Straße haben Autohändler und Werkstätten ja ihren Firmensitz.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.