Start Nachrichten St.Ingbert | Workshop „Traditionelles Räuchern mit Kräutern aus der Biosphäre“

St.Ingbert | Workshop „Traditionelles Räuchern mit Kräutern aus der Biosphäre“

HOMBURG1 Nachrichten aus Kultur & Gesellschaft für Homburg und den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 | Nachrichten aus Kultur & Gesellschaft für Homburg und den Saarpfalz-Kreis

Am Donnerstag, 21. Juni, bietet die Biosphären-VHS St. Ingbert im Rahmen der Gartenreihe von 19 bis 21 Uhr einen Workshop zu dem Thema „Traditionelles Räuchern mit Kräutern aus der Biosphäre“ an. Die Veranstaltung findet unter der Leitung von Gaby Marner-Büdel im Kulturhaus, Annastr. 30, statt.

Räuchern ist eine uralte Tradition, die bei nahezu allen Völkern der Erde gepflegt wurde und immer noch wird, unabhängig von Religion, Zeit und Anlass. Sei es der Weihrauch im kirchlichen Ritus, die Aromatherapie, die Räucherstäbchen oder der profane Insektenschutz. Die Teilnehmer betrachten verschiedene Aspekte dieses kulturhistorischen Phänomens. Sie lernen verschiedene heimische Kräuter kennen, die sich zum Räuchern eignen. Auf Wunsch wird eine eigene Räuchermischung hergestellt und ein kleines Räucherritual zelebriert.

Die Teilnahme ist kostenlos. Allerdings entstehen geringe Materialkosten für eine Räuchermischung. Anmeldung und weitere Infos bei Frank Ehrmantraut, Tel. 06894/13-726 oder vhs@st-ingbert.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.